A-Z Translations | Dolmetschen
Previous
CLOSE
Next

Dolmetschen

All the posts.
 

Heute möchte ich einen Link zu einem Podcast einer lieben Dolmetschkollegin teilen, die sich mit einer weiteren Kollegin über die Situation für Dolmetscher im Allgemeinen und in den USA im Besonderen in diesen Zeiten unterhalten hat. Ein wirklich hörenswerter und trotz seiner Länge kurzweiliger Podcast, nicht zuletzt auch wegen der so sympathischen Teilnehmerinnen: Ein Blick über den Teich – Dolmetschen in Zeiten der Pandemie Michaela Haller findet man u.a. …

READ MORE →

Ich habe mich des beflissen im Dolmetschen, dass ich rein und klar Deutsch geben möchte. Und ist uns sehr oft begegnet, daß wir vierzehn Tage, drei, vier Wochen haben ein einziges Wort gesucht und gefragt, haben’s dennoch zuweilen nicht gefunden. Martin Luther (1483-1546), deutscher Theologe, Reformator und Übersetzer. Quelle: Sendbrief vom Dolmetschen (1530) Zum Glück müssen Übersetzer und Dolmetscher in der Regel heutzutage ja nicht mehr so lange nach dem …

READ MORE →
 

Das bewahrheitet sich dieses Jahr ja ganz besonders. Wie ich schon vor zwei Wochen hier geschrieben habe, hat sich v.a. auch das berufliche Leben verstärkt ins Virtuelle und Entfernte verlagert. Genau dieses Entfernte – im Englischen “remote” – ist es, was v.a. Dolmetscher natürlich gerade sehr beschäftigt und bewegt. “Remote Simultaneous Interpration” (RSI), also das simultane Dolmetschen aus der Ferne, war deshalb auch das Thema beim ersten online stattfindenden …

READ MORE →
 

Als Dolmetscher kommt man ja an die interessantesten Orte, z.B. in Produktionsstätten, zu denen “Normalsterbliche” in der Regel keinen Zutritt haben. Allerdings muss man sich dafür dann unter Umständen auch auf ganz neue Modetrends einlassen…

 

Ich bin heute über ein Video der SCIC (Generaldirektion Dolmetschen der Europäischen Kommission) gestolpert, das ich hier gerne teilen möchte.Es geht darum, dass auch “fertige” Dolmetscher, also mit Abschluss und genügend Arbeit, nicht aufhören sollten zu üben. Genau wie professionelle Musiker, die ein Leben lang üben und sogar Unterricht nehmen, sollten auch professionelle Dolmetscher regelmäßig üben, auch mit Kollegen, um sich und damit ihre Dolmetschleistung (quasi die Aufführung) stetig weiter …

READ MORE →

Letztes Wochenende war ich bei meinem allerersten Dolmetscher Barcamp, das praktischerweise in Regensburg stattfand, also quasi (fast) ein Heimspiel für mich. Es war schon das dritte seiner Art, aber ich muss zugeben, dass ich davor noch nie davon gehört hatte… Aber dank netter Kollegen habe ich ja dann doch noch meinen Weg dorthin gefunden. (Nur noch ein Punkt, warum Netzwerken so unglaublich wichtig ist, aber das nur am Rande.) Die …

READ MORE →