A-Z Translations | teaching
Previous
CLOSE
Next

teaching

All the posts.
 

I had written about post-editing a few weeks ago, ending with the promise to update when something new has happened. Well, it has, although not quite as might have been expected. Not I received a post-editing job, but rather my students. From me. In order to make things a little more interesting in my translation class and to introduce them to this undeniably existing and hard-to-avoid area of language services, …

READ MORE →
 

If there was one topic it was impossible to get around this week, it was the presidential election in the US of A. And as seemingly everyone has had to have their say, I thought I’d share my two cents worth, as well. But don’t worry, it’s not going to be political in any way. Nope. The thing I would like to get off my chest, now that Donald Trump …

READ MORE →
 

Being a teacher now, and one who hasn’t gone through teacher training (I know?!), I am always on the lookout for new methods and approaches to making the learning process better, both for myself and for my students. I recently came across this very interesting article by Marc Prensky talking about the different “languages” the different generations speak. Although written in 2001(!), it is very topical, as I can actually …

READ MORE →
 

Since I started teaching interpretation, I have had to think a lot about what it means to be an interpreter, what knowledge, skills and also talent are required, and how to teach this to or, in the case of the talent, how to find out if they have it and then coax it out of the students and help them develop it. I have found some books on techniques …

READ MORE →
 

Tja, man muss scheinbar nur laut genug sagen, wenn etwas nicht passt, und schon ändern sich die Dinge… Dieses Jahr hatte ja eher langsam angefangen und nicht viel besser weiter gemacht, wie ich in meinem Geständnis berichtet habe. Zwar hatte ich immer wieder Aufträge, aber nicht so beständig und groß, wie ich das gerne hätte und gewohnt war. Ich hatte sogar schon mit dem Gedanken gespielt meine Preise zu …

READ MORE →
 

Vor einiger Zeit bin ich über eine Webseite gestolpert, die ich als Musikerin und Sprachmittlerin besonders interessant finde. Sie heißt “Lyrics Training” und ist hier zu finden. Auf der Seite kann man als Sprachen Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch, Deutsch und Niederländisch und verschiedenen Schwierigkeitsgrade wählen, die man üben möchte. Dann gibt man den Titel oder auch nur ein Suchwort ein und los geht’s. Unter dem Video erscheint der …

READ MORE →
 

Wie ja schon ein paar Mal erwähnt möchte ich mein Schaffensfeld in Richtung Referententätigkeit weiter ausbauen. Am 3. Februar hatte ich wieder dazu Gelegenheit, diesmal auch gleich mit dem zusätzlichen Bonus ein neues Kommunikationsmittel auszuprobieren, nämlich Webinare. Ein Webinar ist ein Online-Seminar, bei dem die Teilnehmer sich von zuhause oder dem Büro über den PC einwählen und dann üblicherweise den Bildschirm des Presenters sehen und ihn oder sie hören. …

READ MORE →
 

Last Saturday, I held my very first all-day seminar as part of the continued education program of the BDÜ. Interestingly, I was not nervous at all, but rather really worried about the technological aspect, since I was giving an introduction to the CAT-Tool memoQ by Kilgray, and the location did have it installed on all PCs but not worked with it before. To put it briefly, yes, there were …

READ MORE →
 

Ich bin mal wieder dabei ein neues Tätigkeitsfeld für mich zu entdecken, und zwar das einer Referentin. Angefangen hat es Anfang letzten Jahres, als ich mich spontan von einer BDÜ-Kollegin dazu verpflichten ließ einen Workshop zum Thema RSS-Feeds zu halten. Einige Monate später dann habe ich einen Workshop über den Umgang mit der BDÜ-internen Internetplattform “MeinBDÜ” gehalten, hauptsächlich weil wir die interne Kommunikation in unserer Regionalgruppe über dieses Medium …

READ MORE →
 

For all those wanting to travel the world on a small budget, here’s an idea: Thrifty travellers can trade English lessons for lodging  Organization signs up 5,000 families By Farah Master, Reuters SHANGHAI, China — Visitors seeking to see China on a budget would do well to brush up their English language skills to take advantage of a scheme that offers free lodging in Chinese homes in exchange for …

READ MORE →