A-Z Translations | Jahresrückblick
Previous
CLOSE
Next

Jahresrückblick

All the posts.
 

Das Jahr hat nur noch ein paar wenige Tage, und inzwischen ist es auch für mich schon eine Tradition, hier auf das vergangene zurück und das neue nach vorne zu schauen. 2017 war im Großen und Ganzen nicht viel anders als das Jahr davor, mit einem zusätzlichen, sehr interessanten Großprojekt im Frühjahr, das sich auch positiv auf die Jahresbilanz auswirkt. Ich hatte auch ein paar mehr Dolmetschaufträge als 2016 (darunter …

READ MORE →
 

In zwei Tagen ist 2016 schon wieder vorbei… Geht es nur mir so, oder schien dieses Jahr besonders schnell zu vergehen? Und was für ein Jahr das war?! Von den politischen und sozialen Ereignissen will ich gar nicht reden, und auch, dass 2016 höchstwahrscheinlich als das “Jahr des Todes” in die Annalen eingehen wird, möchte ich nicht weiter vertiefen. Aber auf mein Jahr möchte ich dann doch zurückschauen und die …

READ MORE →
 

Das neue Jahr ist zwar nun schon eine Woche alt, aber nachdem mein Büro erst seit ein paar Tagen wieder offen ist, fühlt es sich noch ziemlich neu an. Es ist also mal wieder Zeit Resumé zu ziehen über das alte Jahr und zu sehen, was das neue bringt. 2014 war für mich einiges neu: Mein erstes Jahr als Dozentin an der Fachakademie für Übersetzen und Dolmetschen in Weiden war …

READ MORE →
 

Die Türen des Jahres öffnen sich, wie die der Sprache, dem Unbekannten entgegen. Gestern Abend sagtest du mir: Morgen gilt es, ein paar Zeichen zu setzen, eine Landschaft zu skizzieren, einen Plan zu entwerfen auf der Doppelseite des Papieres und des Tages. Morgen gilt es, aufs Neue die Wirklichkeit dieser Welt zu erfinden. Octavio Paz Nun ist es also auch wieder um, das Jahr 2012. Beruflich war es für …

READ MORE →
 

Nachdem mein Arbeitsrechner jetzt endlich wieder läuft, kann ich also meinen ersten Blog-Beitrag des Jahres schreiben (auch wenn es technisch gesehen der zweite ist…). Zuerst einmal ein Blick zurück auf 2011: Zu meiner großen Freude durfte ich 2011 deutlich mehr dolmetschen, u.a. auch in der Kabine, und ich habe einen Direktkunden bekommen, für den ich regelmäßig dolmetschen darf. Natürlich war immer noch die ein oder andere Hochzeit dabei, aber …

READ MORE →
 

Morgen ist der letzte Tag des Jahres 2010 – Zeit für den fast schon obligatorischen Rückblick: auf mein erstes Jahr als Blogger, und auf das Jahr überhaupt. Rein statistisch gesehen habe ich meinen Vorsatz, jede Woche mindestens einen Beitrag zu schreiben, erfüllt: Dies ist Beitrag Nummer 74. Zugegeben, manchmal bestanden diese Beiträge “nur” aus Verlinkungen, Videos oder Beiträgen anderer Schreiber. Trotzdem bin ich schon ein bisschen stolz auf mich, dass …

READ MORE →