Speednotes

Letztes Jahr im Oktober habe ich von einem guten und v.a. nicht so komplexen und dicken Buch über Notizentechnik erzählt, nämlich „Zwischen den Zeichen“ von Judith S. Farwick. Nun habe ich gesehen, dass sie auch einen tollen Blog hat, auf dem sie immer wieder neue Ideen für Symbole – sie nennt sie „Speednotes“ – vorstellt. Wirklich interessant, schaut doch selber mal rein: Speednotes

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Anke Betz

Anke Betz

Blog abonnieren

Archive
Kategorien