A-Z Translations | Professionalisierung
Previous
CLOSE
Next

Professionalisierung

All the posts.

Ich gebe zu, am Anfang meiner Selbständigkeit habe ich es auch gemacht – nämlich die Kleinunternehmerregelung angewendet. Allerdings nicht sehr lange, genau gesagt nur das erste Jahr nachdem ich meinen Abschluss in der Tasche und ganz offiziell angefangen hatte zu arbeiten, also nur 5 Monate. Danach war mir dann ganz schnell klar, dass es eigentlich nur Vorteile bringt, die Mehrwertsteuer zu berechnen, denn für Unternehmen ist es sowieso nur …

READ MORE →
 

Man hört ja heute viel darüber, dass Computer irgendwann in nicht sehr ferner Zukunft den Beruf des Übersetzers und auch des Dolmetschers obsolet machen werden.Wer meinen Blog regelmäßig liest, weiß, dass ich diese Meinung überhaupt nicht teile, sondern im Gegenteil überzeugt bin, dass es diese Berufe auch weiterhin geben wird, wenngleich in wohl etwas anderer Form als noch vor 20 Jahren. Umso mehr habe ich mich über diesen Artikel …

READ MORE →
 

Ich bin heute über ein Video der SCIC (Generaldirektion Dolmetschen der Europäischen Kommission) gestolpert, das ich hier gerne teilen möchte.Es geht darum, dass auch “fertige” Dolmetscher, also mit Abschluss und genügend Arbeit, nicht aufhören sollten zu üben. Genau wie professionelle Musiker, die ein Leben lang üben und sogar Unterricht nehmen, sollten auch professionelle Dolmetscher regelmäßig üben, auch mit Kollegen, um sich und damit ihre Dolmetschleistung (quasi die Aufführung) stetig weiter …

READ MORE →